banner--strudel.jpg
A+ R A-

Vereinsgeschichte

Im Jahre 2006 kündigte der bisherige Pächter des Freizeit- und Erlebnisbades Sumpfmühle den Pachtvertrag mit der Gemeinde Halsbrücke. Um das Bad vor der Schließung zu retten, gründeten einige engagierte Bürger den Förderverein Sumpfmühlenbad e.V.. Die Gründungsveranstaltung fand am 26. April 2006 in der Hetzdorfer Freizeithalle statt. Mit viel Anstrengung der Fördervereinsmitglieder wurde erreicht, dass das Freizeit und Erlebnisbad Sumpfmühle rechtzeitig im Mai eröffnen konnte.

Zahlreiche Spenden von Fördermitgliedern, Betrieben, Einrichtungen und Institutionen waren und sind notwendig, um finanziell den Badbetrieb dauerhaft zu gewährleisten. Für die Abwicklung einer reibungslosen Badsaison, werden auch weiterhin engagierte Bürger benötigt. Jeder der bereit ist, sich aktiv für den Verein einzusetzen, sei es um den Kassendienst zu übernehmen oder bei Badfesten mitzuarbeiten, melde sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei unserem Vorstand.

Der Verein zählt zurzeit ca. 100 Mitglieder.

Neuigkeiten

Unser Bad ist seit dem 01.09.2017 geschlossen.
Wir sind unter der neuen Telefonnummer
0152 56518507 zu erreichen.

Veranstaltungen

28 Okt 2017
08:00 - 12:00
Herbstputz 2017